GWG Grenzen und Kleinbetragsrechnungen 2017 2018

Ab 01.01.2018 gelten für Kleinbetragsrechnungen, geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) sowie für die Aufzeichnungspflichten geringwertiger Wirtschaftsgüter neue Grenzen.

Der Gesetzgeber hat die Grenzwerte für GWG's ab 1.1.2018 angehoben:

  • Der untere Grenzwert für GWG's gem. § 6 Abs. 2 und Abs. 2a EStG wird von 150 € auf 250 € angehoben.
  • Der obere Grenzwert für GWG's nach § 6 Abs. 2 EStG wird von 410 € auf 800 € angehoben.
  • Als Folge werden auch die Grenze für die Aufzeichnungspflichten von GWG's von 150 € auf 250 € angehoben.
  • Die neue Grenze für eine Sofortabschreibung nach § 6 Abs. 2 EStG beträgt 250 €. D.h. Wirtschaftsgüter bis zu einem Betrag von 250 € können sofort gewinnmindernd erfasst werden und unterliegen keinen weiteren Aufzeichnungspflichten.
  • Die neuen Grenzwerte für die Nutzung der Sammelposten-Regelung nach § 6 Abs. 2a EStG liegen zwischen 250 € und 1.000 €.
Besonders hervorzuheben ist die rückwirkend - ab 01.01.2017 - in Kraft getretene Anhebung der Grenze für Kleinbetragsrechnungen von 150 € auf 250 €.

Sind obige Grenzen Netto oder Brutto zu verstehen?

  • Für "Vollunternehmer", sog. regelbesteuerte Unternehmen sind obige Beträge NETTO-GRENZEN und
  • für alle anderen, nicht vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmen (z.B.: Kleinunternehmer, Ärzte) stellen obige Beträge BRUTTO-GRENZEN dar.
Unser Praxis-Tipp: Bitte prüfen Sie, ob Investitionen zwischen 410 € und 800 € in das Jahr 2018 verlagert werden können. So erfolgt keine Abschreibung nach betriebsgewöhnlicher Nutzungsdauer, d.h. die Anschaffungs- oder Herstellungskosten können in einem Jahr in voller Höhe gewinnmindernd abgezogen werden.


Eingestellt am 29.06.2017 von Anthony Albine-Stieben , letzte Änderung: 30.06.2017

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 5,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)