Lohnsteuerkarte 2013

Sie ist da - die elektronische Lohnsteuerkarte 2013:

  • Jeder Arbeitnehmer muss nun diese - beim Finanzamt gespeicherten ELSTAM Lohnsteuerkartendaten 2013 = Angaben über den Lohnsteuerabzug unbedingt prüfen und ggf berichtigen lassen. Wie das im Internet auf Elster online funktioniert, haben wir für Sie zusammenstellt. Bitte hier klicken: http://goo.gl/JV1wF
  • Die letzte Papier-Lohnsteuerkarte ist die vom Jahr 2010.
  • Nachdem bisher technisch die Einführung der "elektronsichen Lohnsteuerkarte" scheiterte, und es auch schon keine Lohnsteuerkarte 2011 und keine für 2012 gab, ist nun der Start des elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmals "ELSTAM" erfolgt
  • Im Herbst 2011 hat das Finanzamt alle Arbeitnehmer schriftlich über die für sie gespeicherten individuellen Steuermerkmale informiert.
  • Wenn Ihnen dieser ELSTAM-Informationsbrief nicht mehr vorliegt, müssen Sie sich diesen von Ihrem Finanzamt neu zusenden lassen.
  • Seit 2012 ist für die Änderungen am Lohnsteuerabzug ausschließlich das Finanzamt zuständig.
  • Sehr wichtig ist: Freibeträge 2013 müssen neu beantragt werden!

Wir haben für Sie die zum Thema Lohnsteuerabzug/Lohnsteuerkarte notwendigen Formulare im Bereich Downloads bereitgestellt, alternativ springen Sie zur Formularseite des Finanzamtes/Finanzministeriums: hier

Das Bundesfinanzministerium informiert zusätzlich auf Ihrer Seite zu diesem Thema Lohnsteuerkarte 2013:
Externe Seite: Bundesfinanzministerium zur elektronsichen Lohnsteuerkarte


Eingestellt am 16.07.2012 von S. Härtl , letzte Änderung: 09.11.2012

1 Kommentar zum Artikel "Lohnsteuerkarte 2013":

Trackback von besuchen Sie hier am 14.02.2013
Lohnsteuerkarte 2013 - Steuerberater-News

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 3,0 bei 5 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)