SEPA bei Steuerberater-Muenchen24

Entspannte SEPA-Informationen
für unsere Mandanten die Lastschrifteinzug erteilt haben:

Das Wichtigste dabei: Wir erledigen alles für Sie.

SEPA ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, und gilt ab 1.2.2014 für in- und ausländische Zahlungen in EURO. Banken und Sparkassen nehmen ab diesem Tag nur noch SEPA-Überweisungen und -Lastschriften entgegen. Daher muss Steuerberater München Härtl auch wie alle anderen Unternehmen - bis dahin alle Kontoverbindungen ihrer Kunden auf SEPA umstellen.

Für Sie uns uns gilt:

  • Ihre uns erteilte Einzugsermächtigung wird als SEPA-Lastschriftmandat weiter genutzt
  • Danach sehen Sie auf unserer Rechnung Ihre IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Business Identifier Code)
  • Sobald das SEPA-Verfahren aktiviert ist, erhalten Sie vor jeder Lastschrift weitere Informationen zum genauen Datum und dem Betrag avisiert. I.d.R. finden Sie diese Information direkt am Ende Ihrer Rechnung
  • Eine einfache SEPA Lastschrift kann i.d.R. 8 Wochen lang zurückgegeben werden.
Zahlreiche weitere Informationen zu SEPA - auch Rat zu den Einzelheiten die Sie selbst betreffen, haben wir für Sie hier aufbereitet
.
Für Alle Fragen rund um SEPA, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie den Easy Contact Button.


Eingestellt am 05.09.2013 von S. Härtl

1 Kommentar zum Artikel "SEPA bei Steuerberater-Muenchen24 ":

Trackback von google plus am 22.12.2013
SEPA bei Steuerberater-Muenchen24 - Steuerberater-News


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)