Der Arbeitsablauf der digitalen Buchführung

"You scan it - we book it"

Sie tauschen Ihre Belegdaten digital mit uns aus. Dazu Nutzen Sie die mitgelieferte Scansoftware die viele Schritte sehr einfach automatisiert.

  • Nach dem Scannen kann der gesamte Belegworkflow in Ihrem Unternehmen mit dem digitalen Belegbild erfolgen.
  • Doppelaufzeichnungen entfallen z.B. zur Forderungsüberwachung
  • Die Belege bleiben im Unternehmen
  • Sie haben das Zahlenwerk des gesamten Unternehmens auf einen Blick im Griff
  • Das einzige ordnungsgemäße digitale Kassenbuch ist ebenfalls enthalten
  • Verwenden sie die integrierte Rechnungsschreibung, sind wir mit in der Lage Ihre Ausgangsrechnungen einzulesen – das geht schnell und spart deshalb Buchführungshonorar.
Das Unternehmen Online gibt Ihnen auf der Startseite den tagaktuellen Überblick über alle relevanten Geschäftsvorfälle wie z.B. Banksalden (ohne dass ein extra Banking Programm gestartet werden muss), den Kassensaldo, Forderungen und fällige Eingangsrechnungen (Verbindlichkeiten).
Und den integrierten Zahlungsverkehr kann jeder dafür freigeschaltete User direkt aus dem Programm – auch mit Fälligkeiten nutzen.

DEMO zum SCAN der Belege

Das integrierte Scann-Tool erlaubt ein direktes scannen in die verschiedenen Rechnungsordner (Eingangsrechnung/Ausgangsrechnung/Kasse)


DEMO zum Unternehmen-Online gesamt:

Sehen Sie sich bitte die Programmdemonstration an:

Interessiert?

Klicken Sie „Kontakt“ oder rufen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da.


News / Aktuelles

Sind elektronische Rechnungen zulässig?
Rechtsstand Juni 2019 Ja, elektronische Rechnungen sind zulässig! Europarecht (Zitat Artike...
Rahmendaten zur neuen Sonderabschreibung ab 2019
Der Bundesrat hat heute dem neuen § 7b EStG - einer Förderung des Mietwohnungsneubaus zugestimmt. ...
Änderungen beim HBCI Banking aufgrund PSD2 greifen auch im Unternehmen-Online DATEV
Warum Ändert sich das online Banking? Die neue EU-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2) h...