Buchführung für Existenzgründer in München und Umland

JEDER PROFITIERT

DATEV Unternehmen-Online (12€ mtl.) bietet eine sehr kostengünstige ganz einfach zu bedienende Steuerberater-Buchführungslösung, genannt "Bankkonto-Online", die für Existenzgründer besonders geeignet ist.

  • Eine Software zum Schreiben von Rechnungen und
  • die extrem stabile und sichere Software DATEV-Zahlungsverkehr sowie
  • eine Online KASSE ist ohne Mehrpreis enthalten.
  • Es sind keine Buchführungskenntnisse notwendig um das zu bedienen!
Denn gerade wenn Sie in diesen Zeiten Ihr Unternehmen in München oder Umland gründen, sollten Sie am besten gleich auf die modernen Arbeitsweisen der arbeitsteiligen digitalen Buchführungserstellung setzen. Dann sparen Sie sich viel Arbeit und profitieren von den neuen Techniken die wir als Steuerberater bieten können.


Die Situation:

Sie suchen eine kostengünstige Lösung Ihre Buchführung abzuwickeln und profitieren dabei von neu entwickelten Techniken. Ihr Bankkonto bildet – gerade für Existenzgründer - das wichtigste Steuerungsinstrument! Früher wurden Kontoauszüge per Hand kontrolliert und meist zusätzliche Listen und Aufzeichnungen erstellt und diese mit den Rechnungsbelegen und Auszügen abgeglichen, um zu klären, welche Zahlungen noch offen sind, welche Positionen bereits beglichen sind und ob ggf. Skonti richtig gezogen wurden. Das manuelle sortieren und füllen eines Pendelordners mit Papierbelegen hinter Kontoauszügen ist eine ständige Aufgabe bei herkömmlicher Buchführung.

Dieser bewährte Arbeitsprozess, wird aber durch die Online-Anwendung automatisiert, vereinfacht, deutlich beschleunigt und verbessert.

Sie brauchen Belege und Kontoauszüge nicht mehr auf Papier abzugleichen. Die dauerhafte Verknüpfung von Beleg und Kontoauszug sorgt auch für langfristigen Überblick auf Ihrem Bankkonto, und ermöglicht uns eine zeitnahe, vollständige Erfassung aller steuerrelevanten Vorgänge.

Wir haben also die passende Lösung, denn moderne Office-Arbeiten und Buchführung mit digitalen Belegen ist nun nicht mehr länger nur größeren Unternehmern vorbehalten.

Bankkonto Online bildet den idealen Einstieg in die Buchführung mit digitalen Belegen.

SO FUNKTIONIERT ES

Die Voraussetzungen schaffen:

  1. Elektronic Banking bei Ihrer Hausbank beantragen
  2. Einen Beleg-Scanner anschaffen (300 € ca.)
  3. Einen Steuerberater , wie wir es in München sind, der diese Technik anbietet und damit umgehen kann.

Die Arbeitsschritte:

  1. Sie scannen Ihre Eingangsrechnungen – dann ab in die „End“-Ablage. Alles weitere geschieht mit dem digitalen Beleg.
  2. Die Software ordnet automatisch die Rechnungen der passenden Kontobewegung zu.
  3. Sie überprüfen noch und können Kontobewegungen mit einem Status oder mit Notizen versehen.
Wir erstellen die Buchführung direkt aus den Daten Ihres Belegarchives auf das wir Zugriff haben.

Nutzen für Sie:

  • Einfache automatisierte Kontrolle der Kontoauszüge/Kontobewegungen
  • Übersicht durch nachvollziehbare Bankbewegungen, da stets die Rechnungen mit der
    Kontobewegung verknüpft wird
  • Ein Belegarchiv mit umfangreichen Suchfunktionen (z. B. nach Geschäftspartner,
    Betrag, Datum und Belegbild)
  • Doppelaufzeichnungen entfallen.
  • Sie brauchen sich nicht um Datensicherung zu kümmern.
  • Sie haben ein echtes Instrument zur Unternehmenssteuerung.
  • Sie können direkt Ihre Eingangsrechnungen mit dem kostenlosen integrierten Zahlungsverkehrsprogramm online bezahlen.

Vorteil für Sie und uns:

Rückfragen durch uns verringern sich, denn die Belegbilder, die Zuordnungen und Ihre Anmerkungen (Prüfstatus und Notizfeld) stehen uns direkt im Buchführungsprogramm zur Verfügung.

Interesse gewonnen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten. Sprechen Sie uns bitte unverbindlich an, oder klicken Sie auf Easy-Contact - wir antworten unverzüglich und ohne Kosten für Sie.
Wir - Härtl Steuerberater in München - sind DATEV-Referenzkanzlei für digitales Belegwesen; deshalb können Sie sich darauf verlassen, dass uns diese Technik sehr sehr gut bekannt ist.

Auch wenn Sie mal Schwierigkeiten z.B. bei der Installation oder der Programmbedienung haben sollten können wir Sie schnell und unbürokratisch quasi aus der Ferne von unserer Zentrale in München aus unterstützen. Das mit unserem Service "Fernbetreuung"



News / Aktuelles

Sind elektronische Rechnungen zulässig?
Rechtsstand Juni 2019 Ja, elektronische Rechnungen sind zulässig! Europarecht (Zitat Artike...
Rahmendaten zur neuen Sonderabschreibung ab 2019
Der Bundesrat hat heute dem neuen § 7b EStG - einer Förderung des Mietwohnungsneubaus zugestimmt. ...
Änderungen beim HBCI Banking aufgrund PSD2 greifen auch im Unternehmen-Online DATEV
Warum Ändert sich das online Banking? Die neue EU-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2) h...