Steuerberater-News

Steuerberater Härtl - Im Fokus der Öffentlichkeit.

Warum zum Steuerberater beim Immobilienkauf ?

Denken Sie immer daran, Ihren Steuerberater - uns - mit ins Boot zu holen, wenn Sie eine Immobilie erwerben!


VOR der notariellen Beurkundung ist wichtig
, denn wir Steuerberater haben das Wissen
  • welche Gestaltungsmöglichkeiten gegeben, zulässig und für Sie am Besten passend sind (z.B. Vermietung an ...

Weiterlesen...

Eingestellt am 27.04.2017 von S. Härtl

Neue Berechnung der zumutbaren Belastung

Ein Steuerberaterkollege hatte wegen der Ungleichbehandlung von Beamten und "normalen" Arbeitnehmern im Bereich der außergewöhnlichen Belastungen §33 Abs.3 EStG geklagt.

Mit dem Ergebnis, dass der BFH in seiner Entscheidung, eine für viele Steuerpflichtige positiv relevante Änderung in der Berechnu...


Weiterlesen...

Eingestellt am 30.03.2017 von S. Härtl

BGH: Kündigung Bausparvertrag ist möglich

Am 21.2.2017 hat der BGH entschieden, unter welchen Voraussetzungen eine Bausparkasse einen (meist hochverzinsten) Bausparvertrag kündigen darf.

Demnach können Bausparverträge unter folgenden Bedingungen wirksam einseitig von der Bausparkasse gekündigt werden:

  1. wenn Ihr Bausparvertrag seit mehr als...

Weiterlesen...

Eingestellt am 01.03.2017 von Anthony

Elektrofahrzeug Förderung

Zusammenfassung:

Die Förderung der Anschaffung eines elektrisch betriebenen Fahrzeugs setzt sich zusammen aus einem staatlichen Anteil und einem Anteil, den der Hersteller leisten muss. Insgesamt können bis zu maximal 4.000 € bei der Anschaffung "gespart" werden und es gilt eine Kfz Steuerbefreiung...
Weiterlesen...

Eingestellt am 28.09.2016 von S. Härtl

Auslandszahlungsverkehr und hohe Kosten vermeiden, so gehts:

Hohe Gebühren beim Auslandszahlungsverkehr vermeiden Sie am Besten durch nachfolgende Vorgehensweise:

Das Wichtigste ist, dass Sie mit dem Auftragspartner – schriftlich – vereinbaren, welche Zahlungsbedingung gelten soll

Ein Beispiel vorab:

Haben Sie mit Ihrem Auftragspartner für eine Zahlung du...
Weiterlesen...

Eingestellt am 02.09.2016 von S. Härtl

Änderung Abgabefristen zur Einkommensteuererklärung ab 2018

Ab dem Steuerjahr 2018 haben sich die Abgabefristen zur Steuererklärung geändert.

Privatpersonen haben nun nicht mehr nur bis Ende Mai Zeit Ihre Einkünfte gegenüber dem Finanzamt zu erklären, sondern bekommen einen automatischen Aufschub bis Ende Juli.
  • Abgabe Ihrer Steuererklärung 2018 bis zum 31...

Weiterlesen...

Eingestellt am 29.06.2016 von CORNELIA MICHELE

Neuerungen News Steuerrecht Mai 2016

zu den folgenden Vorhaben ab 2017 fehlt nun nur noch die Zustimmung des Bundesrates:

Kleinbetragsrechnungen:

Die Grenze für Kleinbetragsrechnungen soll ab 2017 200 Euro betragen.

Bekanntgabe elektronischer Bescheide:

ACHTUNG: auch elektronische Verwaltungsakte gelten künftig alle am dritten T...
Weiterlesen...

Eingestellt am 19.05.2016 von S. Härtl

ABC steuerfreier und steuerpflichtiger Arbeitgeberleistungen

Sie fragen sich, ist das Arbeitslohn?, muss ich diese Zuwendung meines Arbeitgebers versteuern?

Dann hilft Ihnen u.U. unsere nachfolgende unverbindliche Zusammenfassung steuerfreier und steuerpflichtiger Leistungen.

Zum weiteren recherchieren dienen die angegebenen Fundstellen oder Sie nutzen da...
Weiterlesen...


Eingestellt am 26.04.2016 von S. Härtl

Schenkungen unbedingt innerhalb von 3 Monaten dem Finanzamt melden

Wann ist eine Schenkung gesetzlich zu melden?

  • Jede Schenkung ist gesetzlich innerhalb von drei Monaten dem Finanzamt schriftlich (fax/email) zu melden
  • Verpassen Sie dies nicht, denn die Folgen können sehr weitreichend werden
    (!Steuerhinterziehung droht!)
  • Dabei geht es nicht um die fertige Erkl...

Weiterlesen...

Eingestellt am 08.03.2016 von S. Härtl , letzte Änderung: 08.03.2016

Kaufpreisaufteilung - NEUES MUSTER VERÖFFENTLICHT

Schnell und einfach zum neuen Formular geht es hier:
Bundesfinanzministerium
Der Link umfasst ein Excel Tool sowie eine Anleitung und Muster. Stand 2016.

Die Excel Datei ist "modernisiert" worden. Sie führt nun in den allermeisten Fällen, bei der Aufteilung eines (Wohnungs-)Kaufpreises in Bodenante...


Weiterlesen...

Eingestellt am 26.02.2016 von S. Härtl

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 letzte