Die Heirat und finanzielle Folgen:

Da nahezu jeder Steuerzahler möglicherweise davon betroffen ist, haben wir für Sie an dieser Stelle eine Sammlung interessanter Fakten, rund um die Hochzeit oder Heirat, aus finanzieller Sicht erstellt.

Heiraten lohnt sich vs. heiraten lohnt sich nicht?

oder "Splittingtabelle vs. 2 x Grundtabelle"

4 Beispiele zu Heirat und Steuern bei einem Gesamteinkommen von 100.000€ eines Ehepaares:

  1. Hat jeder die Hälfte des Einkommens also 50.000 €, so beträgt die Steuerersparnis 0,00 €
  2. Hat der eine Ehegatte ein Einkommen von 65 000 € (65%) und der andere Ehegatte ein Einkommen von 35 000 Euro (35%), so beträgt aufgrund des Splittingtarifs die Steuerersparnis rd. 770,00 €.
  3. Hat der eine Ehegatte ein Einkommen von 80.000 € (80%) und der andere Partner ein Einkommen von 20 000 Euro (20%), so beträgt aufgrund des Splittingtarifs die Steuerersparnis rd. 2.435,00 €
  4. Hat nur ein Ehegatte ein Einkommen in Höhe von 100 000 €, der andere Ehegatte 0,00 € Einkommen ist die Steuerersparnis mit 8.134 € am höchsten.

Finanzielle Überlegungen rund um den Eheanfang und das Eheende:

Positive finanzielle Aspekte einer Hochzeit/Heirat

  • TIPP: Eine Heirat im Dezember wirkt rückwirkend ab Januar noch für das ganze Jahr.
  • TIPP: bringt ein Ehegatte Verluste in die Ehe mit ein, so können diese - zwar begrenzt auf 100T€ - aber doch beim anderen Ehegatten verrechnet werden und zu einer Steuererstattung führen. Individueller Steuerberaterrat ist hier wichtig!
  • TIPP: Heiraten spart erheblich Erbschaftsteuer/Schenkungssteuer
  • TIPP: Heiraten kann Rentenansprüche retten. Leben Sie nicht 20 Jahre miteinander ohne Trauschein - im letzten Lebensabschnitt noch zu heiraten kann den Partner finanziell absichern !.
  • TIPP: Scheidungskosten und Unterhaltszahlungen sind u.U. steuerlich voll steuerlich abzugsfähig.

Negative finanzielle Aspekte einer Hochzeit/Heirat:

  • TIPP: Durch die Heirat geht die Fürsorgepflicht für 2 Menschen vom Staat weg, auf den jeweiligen Ehepartner über. Nicht nur - aber besonders - Hartz IV Empfänger sollten deshalb unbedingt vor einer Heirat dieses Thema individuell klären.
  • TIPP: Bei einem Steuervorteil von 2000 € pro Jahr dauert es 5 Jahre bis die Kosten einer Hochzeit/Heirat/Party i.H.v. 10.000 € (z.B.) wieder „eingespart“ sind.
  • TIPP: Die günstigste Scheidung ist die Internet-Scheidung „in Einigkeit“, startend mit ca 1.000 € pro Ehegatte.
  • TIPP: Eine „normale“ Scheidung mit Hickhack kostet jeweils maximal „Alles“ – ist nach oben theoretisch unbegrenzt.
  • TIPP: Die Gefahr geschieden zu werden ist relativ hoch. Angeblich > 50%. (Das kann aber auch positiv sein….)

Neutrale Aspekte rund um die Hochzeit/Heirat:

  • TIPP: Wann einen Ehevertrag schließen? Ist einer der Ehegatten Unternehmer so macht es ausnahmslos Sinn einen Ehevertrag abzuschließen. Denn in diesem Bereich ist der Zugewinnausgleich häufig nicht fair und führt zur Zerstörung der finanziellen Basis der Familie. Meist reicht eine fachliche Beratung beim Notar o. RA o. Steuerberater aus um das vollständig zu erklären.
  • TIPP: Unsere Erachtens kommt auch für homosexuelle Paare bald in D die Splittingtabelle. Das Bundesverfassungsgericht und der Bundesrat arbeiten daran, Neuseeland hat es unserer Regierung gerade vorgemacht!
    "Definition of Marriage" http://youtu.be/DW4DXOAXF8U von inthehouseNZ
Haben Sie noch Ideen zu weiteren finanziellen Folgen einer Heirat, so können Sie uns diese gerne zur Verfügung stellen, wir werden diese Liste gerne erweitern.

Viel Spaß beim Heiraten wünscht Steuerberater München Härtl

"Der Hauptgrund für alle Scheidungen ist und bleibt die Hochzeit."



Eingestellt am 19.04.2013 von S. Härtl

23 Kommentare zum Artikel "Die Heirat und finanzielle Folgen: ":

Trackback von GLbTdvAB am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News

Bearbeitet am 26.04.2013 von

Trackback von oWYGloaq am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von lDahPmAi am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von PSXPliYx am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von rFyKulny am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von bFSHCfHr am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von HhPFTxxQ am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von ZlElkwIS am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von gsPpoPWD am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von HnyFRIjy am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von sOJoZaGx am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von CnMjOaxy am 19.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von EluCWgXG am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von ZqASlbvY am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von NigAHRiN am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von KqqEpDXE am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von fkYkgORd am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von xskBIZbn am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von wYSgSEcW am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von inAOhyAd am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von suCpoQOT am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von crlqEWhc am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News
Trackback von TdgOSNRT am 26.04.2013
Die Heirat und finanzielle Folgen: - Steuerberater-News

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 2,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)