Photovoltaik - Steuerberater

Ein Spezialbereich unserer Kanzlei ist die Beratung zu Investitionen in erneuerbare Entergien - sowohl für Unternehmer mit Großanlagen als auch für Sie wenn Sie eine Photovoltaik-Anlage für Ihr "privates" Hausdach planen.

Unseren "Beratungsleistungen Photovoltaik" werden unterstützt durch:

  • die Planung des Kapitalaufbaus
  • die Darstellung von Finanzierungsmöglichkeiten
  • die Kritische Prüfung von Rentabilitätsberechnungen
  • das Aufzeigen von Förderungen und steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten, z. B.
    Nutzung eines Investitionsabzugsbetrages bzw. einer Sonderabschreibung
  • das Darstellen der Vor- und Nachteile der Kleinunternehmerregelung
  • die Unterstützung bei Ihren laufenden steuerlichen Pflichten wie der Anmeldung beim Finanzamt bzw. Gewerbeamt und
  • durch die Übernahme der kompletten Abwicklung aller erforderlichen Steuererklärungen wie z. B.
    der Einkommensteuererklärung, Anlage EÜR / der steuerlichen Gewinnermittlung, der Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen, der Umsatzsteuererklärung, der Gewerbesteuererklärung (bei Bedarf)

Ihr Nutzen:

  • Neutrale Finanzierungsplanung ohne Verkaufsinteresse
  • Kompetente Unterstützung im Entscheidungsprozess der geplanten Investition
  • Sicherheit und Gewissheit, an alles gedacht zu haben

Unsere - Steuerberater München Team Härtl - Weiterführenden Informationen zum Thema Photovoltaik:

  • "Trialog": Unsere 3-4 mal jährlich erscheinenen Mandantenzeitschrift. Ausgabe 2/2011 Seite 10/11. Beispiellink zur Datev hier.
Die Zeitschrift können Sie jederzeit kostenlos bei uns bestellen - ein klick auf Easy Contact genügt.
Steuerberater München Photovoltaik Power Point Download
Speichern Öffnen Steuerberater_Muenchen_Photovoltaik_2012.ppt (1,87 Mb)



News / Aktuelles

Wir wurden BAFA gefördert :-)
Die BAFA hat uns diese Woche gebeten in Bezug auf erhaltene Umweltboni für unsere elektrischen...
Neue steuerliche Abschreibungen für Gebäude 2024
Fast 50% Abschreibung in den ersten 10 Jahren sind wieder möglich! Mit den jüngsten Änderungen i...
E-Rechnung 2025 ab wann gilt was?
Alle Unternehmer müssen ab 1.1.2025 E-Rechnungen empfangen und verarbeiten können. Was ist eine ...